Meine Wirklichkeit

Posted on
Sonnenuntergang

Du bist mein Traum und meine Wirklichkeit.
Mein Schmerz und meine Freude.
Mein Halt und mein Antrieb.
Mein Willkommen und mein Abschied.
Meine Sehnsucht und mein Zögern,
mein Leiden und mein Feuerwerk.
Mein Genuss und mein Verzicht – ist das alles deine Absicht?

Kennst und fühlst du mich?
Verstehst und unterstützt du mich?
Verzauberst und beflügelst du mich?
Oder bin das alles ich?

Sind es nur Gedanken und Gefühle,
die ich habe und spüre?
Kann es überhaupt real Erlebtes sein
oder war es nur für diesen Reim?

NEIN. Es ist, was es ist. Unerklärlich kostbar, so sonderbar ertastbar…
in jedem Herzschlag, mit jedem Atemzug.

Ich nehme meinen Mut und lass die Ängste zurück,
auf geht’s zu dir – mein ganz großes Glück :-).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

elf + zwölf =